Referenzen

Wie nutzen unsere Kunden die Proximity DMP?

Logo McDonald's

McDonald’s

Spannender Aufenthalt für Kunden durch durch Micro Moments

In ausgewählten McDonald’s Restaurants kommt auf Basis der Proximity DMP eine Kombination aus POS Technologien wie Geofence, Beacon und NFC zum Einsatz. Ziel ist es, Passanten mit Angeboten und Vorteilen zum Restaurantbesuch zu animieren und Gäste im Restaurant bestens zu informieren und zu unterhalten. Vom kostenlosen Stöbern im digitalen Lesezirkel mit tollen Premiuminhalten bis hin zum schnellen und unkomplizierten Zugriff auf Nährwertangaben und Allergikerinformationen. So wird kreativ Kundenaktivierung erzielt und Kundenbindung geschaffen.

Logo -Esprit

Esprit

360° Customer Journey Daten und erhöhte Kundenbindung

Für das international agierende Textilunternehmen ist ein zentraler Punkt die Optimierung der Cross-Channel Customer Journey, z.B. durch die Zusammenführung von Warenkörben oder Kundenbindungsaktionen. Der Kunde kann so im Shop auf Artikel hingewiesen werden, die sich z.B. im Online-Warenkorb befinden, aber noch kein Kauf erfolgte. Darüber hinaus setzt Esprit die Proximity DMP zur Kundenaktivierung im Eingangsbereich ein. Vom Hinweis über das Eintreffen der neuen Sommerkollektion bis hin zu Rabattaktionen, erhält der Kunde alle für ihn relevanten Informationen.

Logo Shop.Link

ShopLink

Neue Wege für die Kundenbindung mit der Technologie von Square Metrics

Shoplink informiert über Angebote in der Umgebung und belohnt Kunden während des kompletten Einkaufserlebnisses. Vom Schauen eines Videos zu Hause auf dem Sofa, bis hin zum Betreten von Geschäften und dem Scannen von Produkten oder des Kassenbons. Kunden entdecken tolle Deals und machen ihren Shopping-Trip durch das Sammeln von Links und Loops wertvoll. Man erhält so Gutscheinkarten für das Lieblingsgeschäft oder kann für einen guten Zweck spenden.

Logo Ebebek

ebebek

Optimierte Online- und mobile Werbung durch Verwertung der Kundendaten im Laden vor Ort

Das türkische Handelsunternehmen erfasst über die Proximity DMP die Daten von bis zu 25 verschiedenen Beacon-Zonen, die entsprechend den Produktkategorien innerhalb der Handelsfläche eingerichtet wurden. Von Verbrauchsartikeln für den täglichen Bedarf bis hin zu Großartikeln wie Kinderwagen oder -betten. Wann war welcher Kunde, wie lange in welchem Kategoriebereich. e-bebek optimiert auf Basis dieser gewonnenen Einblicke das Marketingbudget in Ad Networks und spricht Kunden innerhalb der eigenen App gezielt mit Werbekampagnen an, die den erfassten Präferenzen entsprechen.

Logo MoovOn

MoovOn

Belohnungen und Zugang zu Premium-Diensten für Kunden

MoovOn belohnt User für ihre Mobilität und möchte darüber hinaus an allen Standorten Mehrwerte liefern. Um die Kaffeepause noch schöner zu gestalten, erhalten Gäste während des Aufenthalts kostenlos Zugriff auf Magazine und Tageszeitungen. Die digitale Lesezirkelfunktion ist in die App integriert. Betritt ein Gast das Restaurant oder Café, so wird der Aufenthalt in der Beacon-Zone erkannt und für diesen Zeitraum der Leseinhalt freigeschaltet. Beim Verlassen der Zone endet dieser Service automatisch.